Sie haben die Information erhalten, das an Ihrer Adresse ein hochwertiger innogy Glasfaseranschluss besteht / errichtet werden kann?

Hier finden Sie alle notwendigen Dokumente für die Beauftragung.

Senden Sie uns diese postalisch oder per Email an:

bestellung@dsl-eifel.de

DSL-Eifel / innogy Highspeed
Markt 1
56626 Andernach
Fax: 02632947580

Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung

 

Infos zum Glasfaserhausanschluss:

Bestens verbunden: mit dem Hochgeschwindikeitsglasfaseranschluss

Sie planen den Neu oder Umbau eines Wohnhauses? Der ideale Zeitpunkt, um Ihre Immobilie mit einer modernen und Zukunftsicheren Multimedia-Hausverkabelung auszustatten.

Ein Hochgeschwindigkeits-Glasfaseranschluss von innogy Telnet bietet Ihnen nahezu unbegrenzte Übertragungsraten von 300 Mbit/s und mehr – und damit eine ebenso schnelle wie multimediale Anbindung an alle heutigen Kommunikationsdienste. Darüber hinaus sind Sie bestens gerüstet für zukünftige Technologien.

Sparen Sie sich später anfallende Kosten für den Umbau und Nachrüstung. Profitieren Sie stattdessen von einem höheren Ausbaustandard Ihrer Immobilie: zukunftsorientierter Wohnkomfort, Werterhalt sowie eine langfristige Kostenersparnis dank zukunftsfähiger Multimedia-Haus-Verkabelung.

Heute den Anschluss von Morgen sichern

Um Ihr Gebäude optimal auf die Ausstattung mit einem Glasfaseranschluss vorzubereiten, sollten Sie im Vorfeld der Bauarbeiten gewisse Dinge berücksichtigen bzw. planen. Damit ermöglichen Sie eine reibungslose und damit zeit- und kostensparende Installation Ihrer Hausverkabelung.

Der Weg in Gebäude

Im ersten Schritt wird das Glasfaseranschlusskabel vom außerhäuslichen  Netz wie Mikorohr 2 mal Durchmesser 7 mm über eine Außenwandeinführung in Ihr Gebäude geführt. Übergabestelle ist der sogenannte Abschlusspunt Linientechnik (APL), der sich meist im Keller des Gebäudes befindet (Hausanschluss – oder Wirtschaftsraum)

In unmittelbarer Nähe zum APL installiert innogy die aktive Systemtechnik: Der ONT (Optical Network Termination) ist ein Wandler, der Lichtimpulse in elektrische Signale umwandelt. Jede Wohnung im Haus ist jeweils einem ONT zugeordnet.

Bitte sehen Sie für die Stromversorgung des ONTs je eine 220v Steckdose vor.

Der Weg in die Wohnung

Bitte versorgen Sie jede Wohnung mit einem separaten Netzwerkkabel, das vom Hausanschlussraum bis zum Wohnungsübergabepunkt verläuft. Sowohl in Hausanschlussraum als auch am Wohnungsübergabepunkt sollten die Kabel mit einer RJ45-Buchse (Cat.6) abschließen.

Für die Verkabelung empfehlen wir zukunftssichere Kabel der Kategorie 7 (Cat.7) Optimal ist eine Verlegung in Leerrohren, da sie spätere Bedarfsänderungen ermöglichen.

Vorteile auf einen Blick

  • Keine späteren Nach- und Umrüstkosten
  • Zukunftssichere Wohnausstattung für Sie / Ihre Mieter
  • Effizient – da schon während der Bauphase realisiert

Gerne beraten wie sie ausführlich zum innogy Glasfaserhausanschluss.

DSL-Eifel / innogy Energiepunkt
Markt , 56626 Andernach
Tel: 026324969205

 

Infobox

Stand Netzausbau

    Netzausbau wird nun geplant. Sie können sich noch für den Auftrag entscheiden.

Tarife

Dokumente

Kontakt

    WhatsAPP 026324969205

weiterführende Informationen